Werbeeinschaltungen:

gross, kriminalpolizei

Donnerstag, 29. November 2018    |    Kategorie: Requisite

mitten im kekse backen. aber zwischendruch ging sich eine kleine bastelei für meinen nächsten filmdreh aus.

ich habe in den nächsten tagen meinen ersten drehtag als „kommissar gross” in einem horrorfilm. passend zur rolle – und zum text – hab ich mir überlegt, dass sich ein notizblock gut machen würde. aber nicht ei 0815, sondern schon etwas, das mehr nach kripo aussieht. nun kann man sich solche teile kaufen – aber der produktion waren die 50 euro dafür zu teuer (was ich verstehen kann). also musste ich selbst ran.

vor zwei tagen hat meine schwägerin ein paar kaputtgegangene winterstiefel ausgemustert. ehe diese weggeworfen wurden, hab ich mir die schäfte und die dekoriemen samt schnallen abgeshcnitten. das leder der schäfte wurde heute gebraucht um die vorder- und rückseite meines blocks auzupimpen.
die etwas dickeren deckblätter vorsichtig aus der spiralbindung nehmen, mit dem schaftleder überziehen (kontaktkleber), die löcher neu bohren und alles zusammenbauen :

notizblock1 notizblock2 notizblock3

ich finde, das sieht aus wie „original” und hat mich gerade mal 75 cent gekostet.

  • Kalender

    März 2019
    M D M D F S S
    « Feb    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members