Werbeeinschaltungen:

rahmen für urkunde

Dienstag, 16. Juli 2019    |    Kategorie: Dekoration

einen auftrag heute angegangen und auch gleich vollendet. ein „einfacher” rahmen für eine urkunde.
hab ein brett aus einem kellerfund aufgearbeitet. davon vier teile für den rahmen abgetrennt, und diese dann ausgeklinkt und genutet – alles mit der tks. danach etwas farbe. als zierelement vier „holznägel”. diese habe ich, zu testzwecken, selbst gemacht. dabei kamen meine gabelschlüssel-schaber gr. 8 und 10 zum einsatz – und haben sich sehr bewährt.

nach dem die teile lasiert waren wurden sie zusammengeleimt. zusätzlich noch je zwei klammern in die ecken getackert und zum schluss die ziernägel eingeleimt:

rahmen1 rahmen2 rahmen3

als rückwand hab ich den boden einer alten lade (auch aus dem keller) verwenden können. zuschneiden, schleifen und lackieren, urkunde einpassen und alles mit kleinen nägeln fixieren. sieht doch nicht schlecht aus:

urkundenrahmen

die schutzfolie bleibt bis zur übergabe aus sicherheitsgründen noch dran.

brenndraht

Dienstag, 16. Juli 2019    |    Kategorie: Helferlein

bei der heute gefertigten glocke hab ich drei brennspuren eingebrannt. dazu wollte ich den schon vor längerem hergerichteten draht vom ikea verwednen. der hat sich abe rals viel zu dick erwiesen.
also hab ich den kupferdraht genommen, aus welchem ich die aufhängöse gemacht habe. der wurde um ein stück rundholzgewickelt und das funktionierte ganz gut. um in zukunft den brenndraht schnell zur hand zu haben hab ich mir aus einem stück alurohr und dem draht eine garotte gemacht:

brenndraht

alurohr ablängen, loch duchbohren, draht durchfädeln und verzwirbeln.

weihnachtsglocke

Montag, 15. Juli 2019    |    Kategorie: Dekoration, Drechseln

an einem neuen projekt versucht. wieder eine weihnachtsdeko, diesmal eine glocke. hab da in der nacht ein video entdeckt, in welchem ein recht einfacher weg gezeigt wurde: mit drei bohrergrößen bestimmte tiefen bohren, innen fertig machen, danach außen bestimmte abschnitte auf bestimmte dicken bringen, außen fertig machen und zum schluss der nupsi oben. die brandmarken hab ich mit kupferdraht eingebrannt:

glocke1 glocke2 glocke3

hat genau so funktioniert, wie im video. danach aus einem kontrastierenden holz den klöppel drehen und diesen mittels kupferdraht befestigen. aus dem draht hab ich auch gleich eine aufhängöse gemacht:

klöppel1 klöppel2

für meine erste holzglocke bin ich sehr zufrieden:

glocke1 glocke2

könnt ev. das weihnachtsgeschenk für die 4ma werden. und die arbeit an diesem projekt hat zu einem kleinen helferlein geführt, das im nächsten beitrag beschrieben wird.

festigkeitstest

Sonntag, 14. Juli 2019    |    Kategorie: diverse Arbeiten

nachdem ich bei meinem jüngsten projekt die innenseite der seeigelschale mit epoxy behandelt hatte, dachte ich mir, ich könnte das auch mal an der außenseite versuchen.

dazu hab ich eine schale mit epoxy eingepinselt:

epoxy

diese glänzt nun wie lackiert. morgen werd ich sehen, ob sich dadurch auch die festigkeit verbessert.

nächstes modell

Sonntag, 14. Juli 2019    |    Kategorie: Dekoration, Drechseln

eine neue variante eines seeigel-ornamentes gemacht.
die beiden enden wurden mittels einem 8 mm rundstab verbunden. ziel war es, die stablänge so zu machen, dass die teile am gehäuse anliegen, dieses aber nicht zerdrücken:

seeigel-ornament-1 seeigel-ornament-2

oben ist ein hauch zuviel luft, aber ich hab viel gelernt. die beiden enden wurden vor dem zusammenbau mit acrylfarbe bemalt.
ach ja, die innenseite hab ich probeweise mit epoxy ausgestrichen. das sollt etwas mehr festigkeit geben. die schale wurde beim trocknen etwas warm, aber es ist nichts zerbrochen.

durchmesser-helfer

Sonntag, 14. Juli 2019    |    Kategorie: Helferlein

beim drechseln werden ja immer wieder zapfen mit bestimmten durchmessern gebraucht. ich benötige öfters die maße 6, 8, 10, 15 oder 20 mm.
bisher hab ich das mit einer etwas gerundeten schiebelehre gemacht. aber kürzlich hab ich mir einen satz günstiger gabelschlüssel bestellt und die ersten davon als schaber geschliffen. das ging mit meinem tellerschleifer an der drechselbank recht einfach und schnell:

schleifen

für die funken – waren eh nicht viele – hab ich eine schüssel mit wasser untergestellt und da auch immer mal den schraubenschlüssel zur kühlung eingetaucht.

testprojekt seeigel-becher

Samstag, 13. Juli 2019    |    Kategorie: Dekoration, Drechseln

ein paar techniken versucht. hatte eine etwas verrückte idee, die etwas knifflig in der umsetzung war. vor allem das genaue einpassen der seeigelschale war feinarbeit, da es keine lücke geben sollte, zugleich aber auch die schale nicht zerdrückt werden darf. dazu mein erster kleiner becher. ich finde, es ist mir gar nicht so schlecht gelungen:

seeigel-becher1 seeigel-becher2 seeigel-becher3
seeigel-becher4 seeigel-becher5 seeigel-becher6

der nächste becher bekommt einen etwas dünneren stiel. aber hier muss ich mich noch an meine grenzen herantasten (und ev. zusätzliche werkzeuge verwenden. bestellt hätt ich ja ein paar).

ich hab auch nochmals einen neuen schleifspitz gemacht. diesmal etwas schlanker. damit kann es mit den nächsten seeigel-ornamenten weitergehen.

seeigel-ornament

Freitag, 12. Juli 2019    |    Kategorie: Dekoration, Drechseln

zeitig am morgen wurden die bestellten seeigelgehäusen geliefert. alles gut verpackt und ohne schaden angekommen. natürlich gleich testen, ob das mit den ornamenten wie geplant hinhaut. ich hab mir dazu ein kleines helferlein gebaut, mit welchem ich die gehäuseöffnungen auf maß runden kann. hat gut funktioniert. an der unterseite passte eine meiner kürzlich gedrehten spitzen. für den oberteil hab ich schnell was gemacht. zum schluss wurde eine ringöse eingeschraubt und ein aufhänger aus einem silbernen band befestigt:

ornament1 ornament2
ornament3 ornament4

gerlinde gefällt’s, mir auch. werden also sicher noch weitere folgen – und dabei werden die spitzen auch noch länger und dünner. und man könnte auch versuchen, diese mit acrylfarben bunt zu machen.

holzteller

Freitag, 12. Juli 2019    |    Kategorie: Drechseln

den ersten von zwei bestellten tellern gemacht. douglasie, Ø 30 cm:

teller1 teller2 teller3

hinterher erfahren, dass er eigentlich ohne rand sein sollte. jetzt schau ma mal ob er so gefällt, ansonsten wird ein neuer gemacht.

weitere dekospitzen

Mittwoch, 10. Juli 2019    |    Kategorie: Drechseln

heute hauptsächlich mit dem meißel probiert und dabei ein paar dekospitzen gemacht. eine auch mit farbe. ein teil ist leider nichts geworden und landete im kübel, beim ersten ist mir die spitze abgebrochen.

spitzen1 spitzen2 spitzen3

seeigelschalen sind schon unterwegs. bin gespannt ob/wie ich die spitzen dann verwenden kann. notfalls müsst ich komplett neue machen.

  • Kalender

    Juli 2019
    M D M D F S S
    « Jun    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members