Werbeeinschaltungen:

birkenschale

Montag, 19. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

aus einem etwas rissigen birkenstück eine nette kleine schale gedrechselt:

schale1 schale2
schale3 schale4

die wände werden langsam dünner, das finish glatter. diese wurde mit kanaubawachs behandelt. gefällt auch gelinde und wird unsere neue „nussschale”.

charakterstücke

Samstag, 17. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

zuerst hab ich ein seeigelornament gemacht. aus einem kürzlich gesägten kantel, von dem ich die holzart nicht kenne:

ornament

weiter ging es mit einer kleinen schale. dazu hab ich ein stück gesammeltes holz (ich glaub, das war eine kastanie)verwendet. das stück hatte einige rissen, aber ich hab einfach geschaut, was dabei herauskommt:

schale1 schale2 schale3

hab mal versucht, eine filigrane verzierung stehen zu lassen. soweit halbwegs gelungen. dass ein stück bei einem der risse ausgebrochen ist gibt dem schälchen richtig charakter. endbehandlung mit kanaubawachs.

zum abschluss die vor etwa einem monat begonnene ”schale mit delle” beendet. da ich mittlerweile eine planscheibe habe, konnte ich das werk vollenden:

schale1 schale2

endbehandlung mit olivenöl. hat, neben der delle, noch einen riss – aber so bekommt die schale auch charakter .

viel gemacht

Mittwoch, 14. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

zuerst hab ich die gestern bekommenen holzscheite mit dem hobel bearbeitet und je zwei glatte flächen angehobelt. zwischendurch eine verstopfung der absaugung behoben, dann konnte es weitergehn. auf der bandsäge aus den scheiten kanteln sägen. sehr viel ausbeute war es letztlich nicht, aber ein paar brauchbare stücke sind dabei rausgekommen:

scheiteln gehobelt kanteln

danach erst einmal die kleschvolle tonne samt diverser reststücke entsorgen. wieder zurück, hab ich den durchgeschabten teller mittig ausgenommen:

teller

bei gelegenheit werd ich einen anderen teil einsetzen. am besten in einem kontrastierenden holz. muss mir da noch was überlegen und auch ein passendes holz dazu finden.
weiter ging es mit den ersten der neugemachten kanteln. ich hab zwei komplette seeigel-ornamente gemacht und noch ein langes ende für einen dritten. ging recht gut und immer schneller. dazu erstmals versucht, ein paar videoaufnahmen mit der aktioncam zu machen:

hatte dann genug für heute.

nachschub bekommen

Dienstag, 13. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

wieder etwas nachschub vom brennholzstapel bekommen. hauptsächlich nuss, aber auch anderes:

nachschub

zu tief geschürft

Sonntag, 11. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

zwei weitere glocken gemacht. jede hat eine etwas andere form, aber da sieht man halt das handgemachte.

danach wollte ich einen 8-eck-teller machen. eine zugeschnittene form lag schon länger herum. die außenseite hatte ich fertig – auch schon mit kanaubawachs gewachst und poliert – dann ist mir beim aushöhlen ein missgeschick passiert:

fehler

bei der dicke des bodens nicht bedacht, dass ich ja einen rezess ausgehöhlt hatte. mal schauen, ob ich das irgendwie retten kann. für heute hatte ich jedenfalls genug. ich hab saubergemacht und das war’s dann.

glocken

Samstag, 10. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

die gestern „gefundenen” buchenscheitln mit dem hobel an zwei seiten begradigt, danach mit der bandsäge zu kanteln gesägt. aus einem der kanteln wurden gleich zwei glocken gedrechselt:

glocke1 glocke2 glocke3

eine dritte sollte sich auch noch ausgehen. dann fehlen nur noch zwei für den „weihnachtsauftrag” (20 seeigel-ornamente und 6 glocken).
wenn ich alle glockenformen habe, mach ich in einem rutsch die klöppel.

im doppel

Donnerstag, 8. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

heute aus dem aststück zwei weitere dosen gemacht (und es ist noch immer was über). zwei unterschiedliche versionen – eine hohe 13,5 × 5,5 cm (geölt) und eine etwas kleinere und dafür dickere 10,5 × 6 cm (gewachst):

dosen1 dosen2 dosen3

langsam komm ich dahinter, wie es geht ;-)

kleine dose

Mittwoch, 7. August 2019    |    Kategorie: Drechseln

zwischendurch musste ich in die werkstatt, um ein brett zuzuschneiden. das nützte ich gleich, um eine kleine dose (6×6 cm) aus einem (kastanien?)ast zu machen. mir gefällt’s, trotz der kleinen risse:

dose1 dose2 dose3

vom ast ist noch was über – und ich hab auch noch ein paar andere aststücke, so dass ich noch die eine oder andere kleine dose machen kann.

schön geworden

Dienstag, 6. August 2019    |    Kategorie: Sonstiges

einen der nussbaumkanteln zu einem weiteren seeigel-ornament verarbeitet:

schornament1eiteln ornament2

mit jedem teil geht es besser und etwas schneller.
ein recht marodes stück von gernots marillenbaum wurde zu einer netten kleinen schale verwandelt. hatte anfangs bedenken, ob das überhaupt was werden kann. das stück hatte ein großes loch, viele risse und an zwei stellen große morsche anteile. aber es ist sich doch noch eine sehr schöne kleine schale ausgegangen:

schale1 schale2 schale3 schale4

diese hab ich mit kanaubawachs behandelt, was eine sehr glatt eoberfläche ergeben hat.

es füllt sich

Montag, 5. August 2019    |    Kategorie: Sonstiges

die plane auf der wiese ausbreiten. kettensäge, schutzausrüstung, beitel und klüpfel , sowie die beiden neuen marillenstämme zurechtgelegt. die stämme zerteilen, entrinden, in der werkstatt stirnseitig mit leim bestreichen und danach in den keller zu den anderen stücken:

es füllt sich

zwei kleinere teile hab ich in der werkstatt gelassen. die werd ich mir demnächst vornehmen.

  • Kalender

    August 2019
    M D M D F S S
    « Jul    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members