Werbeeinschaltungen:

grande finale

Sonntag, 3. März 2019    |    Kategorie: drechseln

heut nochmals ordentlich reinklotzen und den drechselkurs mit zwei schönen werken beenden. aber der reihe nach.

als erstes hab ich eine schale mit 25 cm Ø aus buchenholz gedreht. die bohle dazu war etwas verzogen, so dass ich zu tun hatte, die fläche plan zu bekomen. ist mir aber gut gelungen. danach standfuß etwas ausnehmen und die außenkontur formen. nun konnte umgespannt werden und die innere höhlung wurde ausgenommen. zum schluss schleifen und polieren, fertig:

schale1 schale2 schale3
schale4 schale5 schale6

jedenfalls gefällt es mir, wenn die späne so richtig fliegen:

ich bin sehr zufrieden mit der schale. aber es gab keine pause, wir machten gleich weiter.
und zwar mit einem 2-teiligen teelichthalter aus buche und eibe. der wurde fast wie wie eine dose gemacht. der deckel sitzt nach einer halben umdrrhung sehr fest und drunter lassen sich ein reserveteelicht samt feuer(zeug) aufbewahren:

teelichthalter1 teelichthalter2
teelichthalter3 teelichthalter4

der untere teil wurde wieder wie gewohnt poliert, der obere (eibe) geölt.

gegen halb fünf machte ich schluss. alle projekte waren fertig und mein rücken machte probleme. jedenfalls bin ich zum drechseln scheints nicht ganz untalentiert. also rückt der kauf einer eigenen drechselbank wohl immer näher ;-)

drechselkurs, tag 2

Samstag, 2. März 2019    |    Kategorie: drechseln

mit ausnahme einer kurzen mittagspause haben wir heute durchgemacht bis halb sechs abends.
erst eine übung an einem langholz um verschiedene techniken und werkzeuge kennzulernen. einen teil des verzierten stabes habich links und rechts mit einem 20mm-zapfen versehen und als mittelteil für einen kerzenständer verwendet. sockel und schale wurde aus zwei extrastücken gedrechselt. als letztes teil drehte ich aus wenge einen dorn. die teile wurden zusammengeleimt:

drechseln1 drechseln2 drechseln3
drechseln4 drechseln5 drechseln6

als nächstes machte ich aus meinem mitgebrachten lärchenbrett einen kleinen teller. nach anleitung hab ich den außenteil großteils schon alleine gemacht. das aushöhlen hab ich hermann überlassen. das war mir doch etwas zu heikel, da das brett nicht sonderlich dick war. ich hab genau zugesehen, damit ich morgen bei meiner schale weiß, wie’s gemacht wird. trotz ast in der mitte wurde es ein schönes teil:

drechselkurs1 drechselkurs2

genug für heute, morgen kommt dann der endspurt. da wird es etwas kniffliger.

endlich einmal drechseln

Freitag, 1. März 2019    |    Kategorie: 3-D, Dekupiersäge, drechseln

heute wurde mein compound-jig mit längeren gewindestangen versehen. jetzt kann ich auch etwas breitere kanteln einspannen und gut damit arbeiten.
natürlich hab ich auch gleich ein paar teile gesägt. mit unterschiedlichen blättern und geschwindigkeiten:

schach1 schach2 schach3

das geht sicher noch besser, aber ich muss erst herausfinden, welches blatt wirklich das am besteb geeignetste ist.

abends startete dann mein wochenend-drechelkurs. schon gut zwei jahre lang bin ic am überlegen, mir eine drechselbank zu kaufen. da ist der wenige platz, der viele dreck… und vor allem, ich weiß ja nicht, ob ich das überhaupt kann! daher hab ich einen kurs gebuct, um mir mal praktisch anzuschaun obmir das liegen würde.

heute hab ich schon mal jede menge späne produziert. natürlich ist die sache nicht so einfach wie es aussieht wenn’s ein profi macht – aber das war mir eh klar. mit der zeit bekam ich die handhabung der diversen röhren aber immer besser hin und zum schluss hatte ich zwei schöne kreisel aus kirschhholz:

drechseln1 drechseln2 drechseln3
drechseln4 drechseln5 drechseln6

morgen und übermorgen geht es jeweils acht stunden. ich freu mich schon drauf und hab mir ein lärchenbrett hergerichtet, dass ich mitnehmen werde. vielleicht kann ich daraus einen teller (flache schüssel) drechseln.

eher nix geworden

Montag, 25. Februar 2019    |    Kategorie: 3-D, Dekupiersäge

eine schnelle vorlage für zwei schachfiguren gezeichnet und ausgedruckt. damit in die werkstatt um meinen compound-jig zu testen.

dazu erst ein paar reste mit der tks zurechtgesägt, vorlagen draufgepickt und eingespannt. oder auch nicht. die kanteln waren für meinen jig zu breit – oder besser gesagt, dessen schrauben zu kurz. da ich nicht in den baumarkt wollte hab ich die beiden teile etwas schmäler geschnitten. jetzt konnte ich die kantel einspannen. hab ein der figuren ausgesägt. war gut eine dreiviertelstunde arbeit, leider vergebens.

das ergebnis ist alles andere als berauschend geworden. ich glaub, ich werde nächstesmal andere blätter versuchen. und jedenfalls mindestens ein #7er.

möbelaufsteller

Freitag, 22. Februar 2019    |    Kategorie: Sonstiges

mal eine andere art, mit holz (oder was sisch halt so nennt) zu arbeiten.

anstatt in die werkstatt ging’s zu den enkelkindern. einen tag lang an lena-maries neuem zimmer gearbeitet. dann waren alle möbel aufgestellt und das zimmer soweit eingerichtet:

zimmer1 zimmer2 zimmer3
zimmer4 zimmer5 zimmer6

frage nicht, wie es meinem rücken und den knien danach gegangen ist ;-)

3d-helferlein

Donnerstag, 21. Februar 2019    |    Kategorie: Helferlein

schon lange auf der to-do-liste, heute endlich gemacht: eine helferlein für 3d-compound-sägereien.

leiste ablängen, bohren, innenschnitte, schleifen, wachsen und zusammenbauen. war schnell erledigt und schaut gut aus:

jig1 jig2 jig3

mal sehen, wann ich es erstmals verwenden werde. ich hätt da eine vorlage für einen puzzlewürfel… oder werden es doch schachfiguren?… schau ma mal.

eprouvetten-vase

Montag, 24. Dezember 2018    |    Kategorie: 3-D, Dekupiersäge

wir hatten unser weihnachtsessen mit den kindern schon gestern. daher blieb der heutige tag arbeits- und stressfrei un dich konnte ein stunderl abzwacken, um ein wenig werkstattluft u schnuppern.

eine vorlage von steve good hatte ich etwas angepasst. schnell waren die vier teile gesägt und geschliffen. etwas holzwachs einpolieren, dann konnten die teile verlemt werden:

vase

erster test der hks

Montag, 17. Dezember 2018    |    Kategorie: Werkzeug

die alte hks ist verkauft, wurde heute auch schon abgeholt.

da traf es sich gut, dass die bestellten sägeblätter für die neue geliefert wurden. ich hab das gröbere blatt montiert und einen ersten testschnitt gemacht:

testschnitt

die 40 mm multiplexplatte ließ sich sehr einfach auftrennen. die schnittkante ist sehr sauber und ohne ausrisse. auch der parallelanschlag hat gut funktioniert. guter kauf!

zum nikolo

Donnerstag, 6. Dezember 2018    |    Kategorie: Werkzeug

wollte mir heute beim lidl eigentlich nur einen der 5 ah akkus holen. wie sich dann aber zeigte, passt der nicht auf meine kürzlich gekaufte akku-handkreissäge. ich bin also nochmals ins geschäft und hab, nein, keine rückgabe gemacht, sondern mir vielmehr die dazupassende handkreissäge geholt, eine parkside performance premium phksap 20 li a1. die kostet zwar mehr als die „alte”, hat aber auch deutlich mehr leistung. und zusätzlich schon einen akku samt ladestation dabei, so dass das gerät selbst eigenlich keine 40 euro kostet. so gesehen wieder ein schnäppchen.

phksap 20 li a1

allerdings passen meine diversen sägeblätter (zum großteil noch originalverpackt) natürlich auch nicht auf das neue gerät (da brauch ich welche mit größerem durchmesser). da kein blatt dabei war hab ich mir im netz welche bestellt. wer mich kennt weiß, dass es nicht die billigsten sind. aufgrund der guten erfahrungen mit „den roten” sind es welche von freund geworden. und zwar je ein grobes und ein feines.

meine „alte” hks (vor etwa einem halben jahr gekauft) werfe ich auf den markt.

ein paar weihnachtsbasteleien

Dienstag, 4. Dezember 2018    |    Kategorie: Dekupiersäge, Saisonales

gewünscht wurde eine etwas kleinere holzschale, welche – weihnachtlich bstückt – als tischdeko dienen soll.
eine schon vorhandene vorlage etwas angepasst und dann mit der deku ausgesägt. ringe verleimen, innen schleifen, boden anleimen und außen schleifen. zum schluss die schale weiß bemalen. wie sich am abend zeigte war sie etwas zu hoch geraten. also an der bandsäge einkürzen, schnittstelle neu bemalen und passt:

dekoschale

danach habe ich zwei engel (für die strobls) gesägt, geschliffen und auf die sockel gesteckt. auch die engel bekamen etwas farbe (diesmal allerdings eine spur weniger kräftig):

engel

  • Kalender

    April 2019
    M D M D F S S
    « Mrz    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members